Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Homepage_KLH_Innenhof01

Patientenbegleitdienst in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus


Ein Klinikaufenthalt bringt oft ein Gefühl von Stress und Unsicherheit mit sich: Wo bin ich? Wie ist das mit den Mahlzeiten? Wo muss ich hin zu meinen Untersuchungen? Wann kommt der Arzt zur Visite? Werde ich Schmerzen haben? Was passiert hier mit mir?

Für einen an Demenz erkrankten, älteren Menschen ist dies eine wesentlich größere Herausforderung oder auch Überforderung, die die schon bestehende Verwirrung noch verstärken kann.

Um älteren und dementiell erkrankten Patienten den Klinikalltag zu erleichtern, arbeitet die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus daher seit Anfang 2020 mit dem Patientenbegleitdienst der Malteser zusammen.

Als Patientenbegleiter tätig sein können Damen und Herren ab 18 Jahren, die sich gerne für ältere Menschen einsetzen.


Aufgaben der Patientenbegleiter

Als ehrenamtlicher Patientenbegleiter bzw. ehrenamtliche Patientenbegleiterin unterstützen Sie unser Pflegeteam an zwei Nachmittagen in der Woche für jeweils zwei Stunden.


Als Ehrenamtlicher

  • schenken Sie unseren Patienten Zeit
  • führen mit den Patienten Gespräche und hören zu
  • lesen vor und spielen gemeinsam Spiele


Unterstützung der Patientenbegleiter

Als ehrenamtlich tätige Patientenbegleiter werden Sie im Vorfeld umfassend durch die Malteser geschult und bei Ihrem ersten Einsatz in unserer Klinik von erfahrenem Personal begleitet.

Zum Erfahrungsaustausch finden regelmäßige Treffen der Ehrenamtlichen statt.


Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Malteser unter: https://www.malteser-wuerzburg.de/dienste-und-leistungen/leben-im-alter/patientenbegleitung-fuer-demenzkranke.htmlexterner Link (externer Verweis)


Ihre Ansprechpartnerin in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus:


Birgitta Götschel

Telefon: 0931 803-1221 (Dienstag und Donnerstag erreichbar)
E-Mail: birgitta.goetschel@klh.de