Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19483_top-bottom-menu

FAQ Anschlussheilbehandlung (AHB)


Mit einem Klick auf die Frage öffnen Sie die dazugehörige Antwort.
 

Was ist eine Anschlussheilbehandlung (AHB) bzw. bei welchen Operationen bekomme bzw. benötige ich eine AHB?

Wer ist zuständig für die Organisation meiner Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Wann kann eine Anschlussheilbehandlung (AHB) beantragt werden?

Wie lange dauert die Bearbeitungszeit einer Anschlussheilbehandlung (AHB) Antrages?

Wer übernimmt die Kosten für eine Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Wie bekomme ich Bescheid, ob die Kosten der Anschlussheilbehandlung (AHB) übernommen werden?

In welche Kliniken kann ich zur Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Kann ich unabhängig von der Entfernung eine beliebige Rehaklinik wählen?

Was bedeutet Wunsch- und Wahlrecht der Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Kann mein Ehepartner bzw. Lebensgefährte mit in die Anschlussheilbehandlung (AHB)? Kann ich mein Kind mitnehmen?

Sind Haustiere in der Anschlussheilbehandlung (AHB) erlaubt?

Ab wann ist der Beginn einer Anschlussheilbehandlung (AHB) sinnvoll?

Wie lange dauert im Allgemeinen eine Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Was ist der Unterschied zwischen stationärer und ambulanter Anschlussheilbehandlung (AHB)?

Kann ich nach meiner stationären Behandlung zur Anschlussheilbehandlung (AHB) direkt in die Rehaklinik verlegt werden?

Was bedeutet häusliche Versorgung bzw. Pflege?

Was bedeutet Kurzzeitpflege?

Wer hilft mir, einen Kurzzeitpflegeplatz zu finden?