Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Homepage_KLH_Dino

Experten in Sachen Schulter und Fuß


Neue Schwerpunktleiter an der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus
 

Rueckl_Stratos_Rudert

(von links:) Dr. med. Kilian Rückl und Dr. med. Ioannis Stratos, die neuen Schwerpunktleiter, zusammen mit dem Ärztlichen Direktor der Klinik Prof. Dr. med. Maximilian Rudert. (Foto: Keck)
 

Würzburg. Seit diesem Sommer sind für die Bereiche „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“ und „Fuß- / Sprunggelenkchirurgie“ zwei neue ausgewiesene Experten ihres Fachs an der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus tätig. Dr. Kilian Rückl leitet den Schwerpunkt „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“; Dr. Ioannis Stratos den Schwerpunkt „Fuß- / Sprunggelenkchirurgie“.

Dr. Kilian Rückl kehrte, nach der Assistenzarztzeit in München, 2015 an die Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus und seine Heimat-Universität zurück. In den Jahren 2016 und 2017 absolvierte er ein Forschungs-Stipendium am renommierten Hospital For Special Surgery in New York (USA) und erlernte hier unter anderem modernste OP-Techniken bei weltbekannten Schulterchirurgen. In den vergangenen Jahren publizierte Rückl die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen Arbeit in hochrangigen, international anerkannten Journalen. Rückl ist Mitglied der Société Internationale de Chirurgie Orthopédique et de Traumatologie (SICOT), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) sowie der Gesellschaft für Gelenkchirurgie und Arthroskopie (AGA). Auf dem Gebiet der Sportmedizin betreut Dr. Kilian Rückl als Mannschaftsarzt die 2. Volleyball-Bundesliga der DJK Hammelburg.

Nach Stationen an den Universitätskliniken Rostock und Köln ist Privatdozent Dr. Ioannis Stratos seit August als Oberarzt und Schwerpunktleiter im König-Ludwig-Haus beschäftigt. Neben seinen breiten unfallchirurgischen Kenntnissen besitzt Stratos eine mehrjährige Expertise in den Bereichen Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Dr. Ioannis Stratos ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Orthopaedic Research Society und ist „AOTrauma member“. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit veröffentlichte Stratos mehrere Arbeiten in international renommierten Journalen zum Thema Muskel- und Weichteilregeneration.

Prof. Dr. Maximilian Rudert, Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus, unterstreicht seine Freude über den Zugang der beiden Experten im Team der Schwerpunktleiter: „Ich bin wirklich froh, dass wir zwei so überragende Mitarbeiter gewinnen konnten, um die Schwerpunkte Schulter- und Fußchirurgie zu stärken und mit ihren neuen und innovativen Ideen und Fähigkeiten zu bereichern.“