Drei Ärzte aus der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus als TOP-Mediziner ausgezeichnet


FOCUS_Aerztesiegel_2019

Drei Ärzte aus der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus sind in der FOCUS-Ärzteliste 2019 als TOP-Mediziner ausgezeichnet worden, darunter wiederholt der Ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Maximilian Rudert sowie der Oberarzt und Leitende Arzt Kinderorthopädie, Wirbelsäulenorthopädie, Neuroorthopädie Prof. Dr. med. Peter Raab. Zudem erhielt die begehrte Auszeichnung Oberarzt PD Dr. med. Thomas Barthel, Leitender Arzt Sportorthopädie und Arthroskopische Operationen.

Prof. Dr. med. Rudert wurde ausgezeichnet in den Kategorien "Hüftchirurgie" und "Knie: Endoprothetik", Prof. Dr. med. Raab in der Kategorie "Kinderorthopädie" und PD Dr. med. Barthel in der Kategorie "Knie: Meniskus/Kreuzband".

Das Ärzte-Ranking erfolgt einmal im Jahr in unterschiedlichen medizinischen Disziplinen.

Die Ärzteliste ist ein wichtiger und glaubwürdiger Wegweiser für potentielle Patienten. Sie entsteht auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung. Grundlage der Recherche sind Interviews und Umfragen unter Fachärzten und Patientenverbänden. Außerdem spielen auch die Publikationen der bewerteten Ärzte eine Rolle.

Das komplette Ranking ist in der entsprechenden Ausgabe FOCUS-GESUNDHEIT zu lesen.

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
König-Ludwig-Haus
Brettreichstraße 11
97074 Würzburg
Tel: 0931 803-0 (Zentrale)
Fax: 0931 803-1209