Köchin / Koch

Die duale Ausbildung zur Köchin / zum Koch ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem BBiG (Berufsbildungsgesetz).

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres.

In diesem Ausbildungsberuf bilden wir alle drei Jahre eine/n Auszubildende/n aus.

Der nächste Ausbildungsbeginn im König-Ludwig-Haus ist der 01.09.2021. Die Ausschreibungen für die zu besetzenden Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2021/2024 finden Sie voraussichtlich ab April 2020 unter Stellenangebote. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen.

Die Ausbildung findet überwiegend in unserer Krankenhausküche statt. Dort erhalten Sie von unserem erfahrenen Küchenteam eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Externe Einsätze in der "à la Carte"-Küche sind ebenso vorgesehen.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des Öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Die Brutto-Ausbildungsvergütung beträgt derzeit (Stand 01.03.2019):

seit 01.03.2019:

 

1.018,26 € im 1. Ausbildungsjahr

1.068,20 € im 2. Ausbildungsjahr

1.114,02 € im 3. Ausbildungsjahr

Darüber hinaus wird einmalig je Ausbildungsjahr ein Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 € gewährt.

Der Berufsschulunterricht findet in Würzburg statt.

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Leiter Personalabteilung
Andreas Lang
Tel: 0931- 803 1205
Fax: 0931-803 1219
Stv. Personalleiterin und Ausbildungsleiterin
Christine Schätz
Tel: 0931-803 1202
Fax: 0931-803 1219
Personalabteilung
Helga Faulstich
Tel: 0931-803 1207
Fax: 0931-803 1219