Werke voller Kraft und Energie


Ausstellung mit Werken von Lorenz Dell seit über zehn Jahren in der Klinik


Lorenz_Dell_GemaeldeHeine_2019

Freuen sich über die langjährige Ausstellung mit Werken des Malers Lorenz Dell auf Station Heine: Michaela Bach (Pflegedirektorin) und Karsten Eck (Krankenhausdirektor). (Foto: KLH)
 

Würzburg. Seit nunmehr über zehn Jahren sind Werke des Künstlers Lorenz Dell in der Orthopädischen Klinik-König-Ludwig Haus in Würzburg auf Station Heine ausgestellt. 

Pflegedirektorin Michaela Bach und Krankenhausdirektor Karsten Eck freuen sich sehr darüber, dass Lorenz Dell der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus über diese lange Zeit nun schon einen Teil seiner Werke zur Verfügung stellt. Dells Werke strahlen Kraft und Energie aus, vermitteln jedoch zugleich innere Ruhe. „Das Zusammenspiel dieser Werte schafft eine wunderbare und angenehme Atmosphäre auf der Pflegestation, wodurch sich unsere Patienten in der Klinik sehr wohlfühlen“, sagte Pflegedirektorin Michaela Bach.

Für den Gerbrunner Maler Lorenz Dell gibt es kein Lieblingsmotiv, sein Spektrum ist weit gestreut und umfasst unterfränkische Landschaftsimpressionen zwischen Main und Hochrhön, die überquellende Flora und Fauna seines eigenen Naturgartens und Stillleben, sowie auch liebevolle Kinderbilder für Kinderarztpraxen. Als die wohl ausdrucksstärksten und mitreißendsten Elemente seines Schaffens gelten die zahlreichen Reiseerinnerungen aus der Provence und Toscana in den Farben des Südens.

Lorenz Dell wurde 1936 in Sommerhausen geboren. Bereits im Jugendalter begeisterte er sich für Kunst und Theater und nutzte zahlreiche Weiterbildungen, um seinen Malstil zunehmend zu verfeinern. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann und jahrelanger Tätigkeit in Würzburger Betrieben, befasste sich Dell immer mehr mit der Kunst. Seit 1994 widmet er sich nun ausschließlich seiner Malerei. Präsentiert wurden seine Werke in zahlreichen Ausstellungen, unter anderem in der Uni-Augenklinik, der Kreissparkasse, dem Casteller Hof oder auch dem Rathaus in Würzburg.

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
König-Ludwig-Haus
Brettreichstraße 11
97074 Würzburg
Tel: 0931 803-0 (Zentrale)
Fax: 0931 803-1209