Auszeichnungen für 40- und 25-jährige Dienstjubiläen an der Klinik König-Ludwig-Haus

 

KLH_Dienstjubilaeen_2018

Prof. Dr. Maximilian Rudert (Ärztlicher Direktor), Karsten Eck (Krankenhausdirektor) und Michaela Bach (Pflegedirektorin) sprachen gemeinsam mit Brigitte Kuhn (Leitung Physiotherapie) und Andreas Lang (Leitung Personalabteilung- hintere Reihe von links) den Jubilarinnen und Jubilaren ihren Dank aus. (Foto: KLH)
 

Würzburg. Für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst sind jetzt fünf Beschäftigte der Klinik König-Ludwig-Haus geehrt worden: Für 40 Jahre Dienst Elvira Ehehalt und für jeweils 25 Jahre Dienst Edith Brandt, Christine Schätz, Dr. Christian Kramer und Gerhard Ortner.

Nach ihrer Ausbildung zur Krankengymnastin war Elvira Ehehalt zunächst in der Philipps Universitätsklinik beschäftigt. Seit 1978 ist sie in der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus als Physiotherapeutin angestellt.

Edith Brandt war nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und ihrem Fachhochschulstudium mit dem Abschluss Diplom-Pflegewirtin zunächst unter anderem in der Missionsärztlichen Klinik tätig, bevor sie 2004 ans König-Ludwig-Haus wechselte, wo sie seit 2008 als Verwaltungsangestellte arbeitet.

Christine Schätz startete ihren beruflichen Werdegang als Industriekauffrau, bevor sie sich als Personalfachkauffrau weiter bildete. Seit 1993 war sie als Verwaltungsangestellte in der Hauptverwaltung des Bezirk Unterfranken tätig. 2012 wechselte sie ins König-Ludwig-Haus.

Dr. Christian Kramer ist nach seinem Medizin-Studium seit 1993 im ärztlichen Dienst des Hauses beschäftigt. 2006 wurde Dr. Kramer zum Oberarzt bestellt.

Gerhard Ortner, gelernter Kaufmann im Groß und Einzelhandel, ist seit 1993 im König-Ludwig-Haus angestellt. Seit 2006 ist er als Personalratsvorsitzender des örtlichen Personalrats und gleichzeitig als Personalratsmitglied des Gesamtpersonalrats beim Bezirk Unterfranken tätig.

Die Krankenhausleitung sprach den Jubilarinnen und Jubilaren ihren herzlichen Dank für das langjährige Engagement aus und wünschte für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

 

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
König-Ludwig-Haus
Brettreichstraße 11
97074 Würzburg
Tel: 0931 803-0 (Zentrale)
Fax: 0931 803-1209


externer Linkexterner Link